5G (Kommunikationstechnologie der nächsten Generation) - Passive Bauelemente und Kristalloszillatoren Lösen konventioneller Inline-Vision-System-Inspektionsprobleme

Da sich die Verwendung von 5G weiter ausbreitet, nimmt die Produktion passiver Komponenten (wie Kondensatoren und Keramikkondensatoren) weiter zu, aber diese Komponenten sind mit einer Vielzahl von Inspektionsproblemen konfrontiert.

  • Produkt-Miniaturisierung
  • Erhöhte Produktion zur Deckung der größeren Nachfrage
  • Einhaltung strengerer Inspektionsstandards

Die Vision-System-Technologie von KEYENCE kann diese und andere Probleme leicht lösen.

Hochfrequenz-Komponenten

Hochfrequenzkomponenten werden zum Senden und Empfangen von Radiowellen auf der erforderlichen Frequenz verwendet. Produkte, die für 4G und LTE ausgelegt sind, können aufgrund der unterschiedlichen Frequenzen und Standards nicht mit 5G-Kommunikation verwendet werden, so dass neue Produkte entwickelt werden müssen. Mit der zunehmenden Notwendigkeit der Produktminiaturisierung und dem exponentiellen Anstieg der Anzahl der in Smartphones und anderen Geräten installierten Komponenten werden die Produktionslinien schneller denn je.

Montageprozess: Zählen von Chips mit Tablettbeladung

Probleme mit konventionellen Systemen

Die verschiedenen Farben des Tabletts bedeuten, dass es kaum Unterschiede zwischen der Hintergrundfarbe und den Chips gibt, was eine stabile Inspektion erschwert.

Verbesserte Inspektion mit Multispektraler Beleuchtung

Eine genaue Prüfung selbst kleinster Farbabweichungen ist mit einer 8-Farben-Beleuchtung möglich.

Inspektionsverfahren: Prüfung des Aussehens von Hochfrequenz-Komponenten

Probleme mit konventionellen Systemen

Eine stabile Inspektion ist aufgrund des geringen Kontrasts der in der Zieloberfläche detektierten Defekte schwierig.

Verbesserte Inspektion mit LumitraxTM

Unabhängig von den Oberflächenbedingungen werden nur Informationen über die Form (Unregelmäßigkeit) extrahiert.

Keramik-Kondensatoren

Keramik-Kondensatoren werden zur Spannungsstabilisierung und Rauschunterdrückung in einer Vielzahl von Produkten wie Smartphones, Basisstationen und Automobilen verwendet. Mit der zunehmenden Notwendigkeit der Produktminiaturisierung und dem exponentiellen Anstieg der Anzahl der in Smartphones und anderen Geräten installierten Komponenten werden die Produktionslinien schneller denn je.

Blattstruktur: Prüfung des Aussehens von Blättern

Probleme mit konventionellen Systemen

Die Inspektionsstabilität wird durch die Oberflächenbedingungen des Hintergrunds behindert.

Verbesserte Inspektion mit LumitraxTM

Verschiedene Defekte, die mit herkömmlichen Systemen schwer zu erkennen sind, werden eindeutig erfasst und gewährleisten eine stabile Inspektion.

Inspektions-/Verpackungsprozess: QR-Code- und Kennzeichnungsprüfung

Probleme mit konventionellen Systemen

Die Markierung ist oft leicht, um Schäden am Ziel zu verhindern, aber eine leichte Markierung macht die Inspektion weniger stabil.

Verbesserte Inspektion mit Multispektraler Beleuchtung

Aus den 8 Beleuchtungsfarben kann die optimale Beleuchtungsfarbe ausgewählt werden, die auch bei schwer erkennbaren Markierungen Klarheit für eine größere Inspektionsstabilität schafft. (UV-Beleuchtung ist nützlich, um den Markierungskontrast zu erhöhen).

Kristall-Oszillatoren

Kristall-Oszillatoren nutzen den piezoelektrischen Effekt von Quarz, um hochfrequente Präzisionsschwingungen zu erzeugen. In der 5G-Kommunikationstechnologie werden die Oszillatoren zum Senden und Empfangen von Sprache und Informationen über Funkwellen verwendet.

Bildung von Leerzeichen: Prüfung des Aussehens von Rohlingen

Probleme mit konventionellen Systemen

Einen Inspektionsbereich auf eine unbestimmte Form festzulegen, ist schwierig.

Verbesserte Inspektion mit dem anpassbaren Bildverarbeitungssystem XG-X

Der Inspektionsbereich kann durch Bildberechnung entsprechend der Zielform eingestellt werden. Die Multiprofil-Fehlererkennung kann auch zur Erkennung von Anomalien auf der Zielkontur verwendet werden.

Konturbild
Kratzfehlerextraktion

Versiegelungsprozess: Positionierung während der Montage der Rohlinge

Probleme mit konventionellen Systemen

Einen Inspektionsbereich auf eine unbestimmte Form festzulegen, ist schwierig.

Verbesserte Inspektion mit multispektraler Beleuchtung

Der LumitraxTM -Modus ermöglicht es, eine stabile Inspektion mit Formbildern zu gewährleisten.

Die Inspektion des Aussehens von Gehäusen (Deckeln) ist mit LumitraxTM Konturbildern einfach.

Die Bildverarbeitungssysteme von KEYENCE haben sich zu einem zuverlässigen Werkzeug bei der Herstellung von 5G-Komponenten sowohl in Japan als auch in Übersee entwickelt.
Heute steigt die Nachfrage nach hochpräziser, schneller und miniaturisierter Fertigung und einer noch größeren Anzahl von Inspektionsteilen. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend auch in Zukunft fortsetzen wird.
Dieser Leitfaden bietet Informationen zu einer Vielzahl aktueller Inspektionsanwendungen und zur bildbasierten Inspektion von 5G-Komponenten.

Anmelden

Registrieren

* Pflichtangaben.