1. Startseite
  2. Neuigkeiten & Events
  3. Newsletter
  4. Newsletter 2014

Newsletter 2014

22. April 2014

Betreff :

Endlich: Markierungen, die nicht ausbleichen!

e-News@KEYENCE
Endlich: Markierungen, die nicht ausbleichen! Auf welches zuverlässige Markierungsverfahren setzt die Lebensmittel-/Pharmaindustrie?
Einführungsbeispiele zum neuen Lasermarkiersystem: Lebensmittel-/Pharmaindustrie
In der Lebensmittel- und Pharmaindustrie hat Sicherheit oberste Priorität, woraus sich zahlreiche Anforderungen an die Markierung und Etikettierung ergeben.
Die wichtigste dieser Anforderungen ist, dass die Markierungen nicht ausbleichen dürfen. In diesem Dokument präsentieren wir Ihnen spezifische Informationen darüber, wie KEYENCE-Lasermarkiersysteme hier einen wichtigen Beitrag für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie leisten. Machen Sie sich selbst ein Bild!
Download Now
[Neues Produkt] Wir präsentieren: die 21-Megapixel-Kamera
Bietet branchenweit führende Fähigkeit zur Problemlösung
Die 21-Megapixel-Kamera eignet sich zum Anschluss an das CV-X200.

Prüfung mit höherer Präzision.
Ein breiteres Bildfeld mit einer einzigen Kamera.

Liefert hohe Prüfgenauigkeit und trägt zu Kosteneinsparungen bei.
Download Now
[Mehr Sehen.] Betrachten Sie Ihre Proben im richtigen Licht
Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt, die Ihnen eine reichhaltige Auswahl an mikroskopischen Betrachtungsbeispielen mittels der Keyence VHX Digitalmikroskopreihe aufzeigt.
Wir laden Sie hiermit ein, sich diesen Leitfaden unverbindlich anzusehen.
Download Now
Eine Einführung zu den Lichtbandmikrometern der Modellreihe LS-9000
Markteinführung unserer neuen Mikrometer, die konsequent im Hinblick auf hohe Geschwindigkeit, hohe Präzision und geringen Wartungsaufwand konzipiert wurden.
Wir liefern Ihnen eine Einführung zum Know-how hinsichtlich der Verwendung vor Ort sowie zu den Messprinzipien, mit denen Sie vertraut sein sollten: beispielsweise warum unsere Mikrometer sich bestens für den unproblematischen Langzeiteinsatz vor Ort eignen, warum sie so benutzerfreundlich sind und warum sie mit so hoher Präzision aufwarten können.
Download Now
Auf der Suche nach einem robusten und vielseitigen Sensor?
Gesteigerte Stabilität, Ein-Tasten-Kalibrierung und robuste Bauweise machen den LR-Z perfekt für jede Umgebung.
Der LR-Z ermöglicht abstandsbasierte Erkennung ohne Beeinträchtigungen durch Farbe, Messobjektoberfläche oder Winkel. Sein langlebiges Edelstahlgehäuse ist auf Widerstandsfähigkeit auch unter härtesten Umgebungsbedingungen konstruiert. Besonders gut sichtbare Ausgangsanzeige und Digitaldisplay sorgen für einfache und rasche Kalibrierung und Fehlerbehebung.
Download Now
Revolutionieren Sie Ihr Labor mit unserem völlig neuartigen Profilprojektor.
Bei unserem Profilprojektor handelt es sich um ein völlig neuartiges bildgestütztes System zum Messen von Größen und Abständen, das herkömmliche Projektoren und Messmikroskope ersetzt.
"Einfach einlegen und drücken": Sie legen das Messobjekt an die gewünschte Stelle, drücken die Messtaste - und schon ist die Messung abgeschlossen. Erleben Sie das Geheimnis dieser neuartigen Technologie mit eigenen Augen.

Bei unserem Profilprojektor der [Modellreihe IM] handelt es sich um ein völlig neuartiges bildgestütztes System zum Messen von Größen und Abständen, das herkömmliche Projektoren und Messmikroskope ablöst. Die [Modellreihe IM]...
● liefert exakt die gleichen Messergebnisse, egal wer die Messung durchführt
● kann auch von Neulingen mühelos benutzt werden
● führt Messungen um ein Vielfaches schneller durch als herkömmliche Geräte
"Einfach einlegen und drücken": Sie legen das Messobjekt an die gewünschte Stelle auf dem Objekttisch, drücken die Messtaste - und schon ist die umfassende Messung abgeschlossen, einschließlich OK/N.i.O.-Beurteilung. Auf diese Weise können Sie in Ihrem eigenen Labor eindrucksvolle Prüfungen durchführen. Wenn Sie sich fragen, ob all das wirklich möglich sein kann, dann sollten Sie als allererstes einen Blick in unseren Katalog werfen.
Download Now

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.