Newsletter 2018

19. Februar 2018

Betreff :

Vier Vorteile der industriellen Bildverarbeitung

e-News@KEYENCE
Vier Vorteile der industriellen Bildverarbeitung
In kürzester Zeit und mit wenig Aufwand lassen sich:
·aufwändige Nacharbeitungen verhindern,
·die eigene Fehlerquote reduzieren,
·Lohnkosten zur Kontrolle reduzieren und
·die Produktivität steigern.

In unserer neuen Broschüre finden Sie viele Beispiele, wie Sie Ihre eigene Fertigung mit unserer Unterstützung optimieren können.
Lehrbuch zur Technologie von Digitalmikroskopen
In diesem Lehrbuch wird illustrativ die neueste Technologie für die digitale optische Betrachtung und Analyse erläutert. Dabei werden u.a. folgende Themen behandelt:
·Funktionsweise des Objektivs und Bildsensors
·Erfassung von 16-Bit-HDR-Farbdaten
·Live-Tiefenzusammensetzung
·Beleuchtungstechniken

Das Lehrbuch eignet sich auch gut für Schulungen.
Konfokales 3D Laserscanning-Mikroskop: Anwendungsleitfaden
Dieser Anwendungsleitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Ihre 3D-Oberflächenanalysen optimieren können, und erläutert gleichzeitig die Funktionsprinzipien eines konfokalen 3D Laserscanning-Mikroskops.
Haben Sie schon mal über Laserbearbeitung für Ihre Produktion nachgedacht?
Erfahren Sie in diesem Leitfaden mehr über die Vorteile der Laserbearbeitung
In dieser Broschüre werden Laserbearbeitungsmethoden und verschiedene Beispiele anhand von Abbildungen näher erklärt. Lernen Sie nützliche Methoden zur Verbesserung von Prozessen wie Bohren, Schneiden oder Abisolieren, kennen.
[NEU!] Allzweck-Sensor für alle Oberflächen und Farben
Der neue LR-ZH-Sensor erkennt sowohl anhand des Abstands als auch der Intensität. Somit können dunkle, metallische oder sogar transparente Objekte zuverlässig aus einer Entfernung von bis zu 500 mm erkannt werden.
2D-Code Handbuch - Alles was man wissen muss
Ein Muss für alle, die mit den folgenden Begriffen nicht vertraut sind: ECC200, Zellgröße, Ausrichtungsmuster oder Taktmuster. Das Handbuch bietet eine leichtverständliche Erklärung der zentralen Punkte für 2D-Codes und deren Anwendungsgebiete.
Hohe Zuverlässigkeit bei der Prüfung von Bauteilen
Mit dem digitalen Messprojektor von KEYENCE können Sie bis zu 99 Merkmale in nur 3 Sekunden messen. Und nicht nur das, das System ist überall einsetzbar, ob direkt in der Produktion oder mobil auf einem Rollwagen.
Wir haben für Sie unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten unseres Messprojektors und deren Vorteile in einem Leitfaden zusammengestellt.
Laden Sie sich jetzt den Leitfaden herunter und überzeugen Sie sich selbst!
Klebe- und Dichtmittelauftrag prüfen und Fehlstellen erkennen
Sie möchten:
·Höhe, Breite und Volumen von Kleberaupen und Dichtraupen zuverlässig prüfen?
·Materialien widerstandsfähig verbinden, Reklamationen vermeiden sowie Prüfzykluszeiten verkürzen und dabei Kosten einsparen?

Wir unterstützen Sie dabei Verbindungs- und Dispensingprozesse bereits vorher zu optimieren sowie im Nachhinein Fehlstellen rechtzeitig zu erkennen!
Wechseln Sie zu unserem Messtaster der Modellreihe GT2 und reduzieren Sie die Kosten Ihrer Prüfaufgaben
Die Messtaster der Modellreihe GT2 gibt es in zahlreichen Modellvarianten und für verschiedene Messbereiche. Zu dieser Modellvielfalt gehören auch Messtaster mit Druckluftanschluss, bei deren Einsatz Prüfobjekte mit hoher Präzision und ohne zusätzliche Zustellmechanismen vermessen werden können. Dadurch können die Konstruktion und Montage erleichtert und die Einbaukosten verringert werden. Diese Flexibilität in Bezug auf Installation, flexible Kommunikationsmöglichkeiten mit einer SPS oder einem PC sowie das hochpräzise Absolutmessprinzip der Messtaster machen Ihre Prüfaufgaben sicherer und reduzieren die mit den Prüfaufgaben verbundenen Kosten.

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.