Elektronische Stell-Zähler mit LED-Anzeige

Modellreihe RC

Sprache auswählen

Modell

RC-14

RC-19

Verfahren

Vorwärts- und Rückwärtszählen

Betriebsart

Überzählbetrieb und automatische Rückstellung

Rücksetzverfahren

Manuell, extern, automatisch

Anzeigeleistung

LED mit 7 Segmenten (Zeichenhöhe: 10 mm)

LED mit 7 Segmenten (Zeichenhöhe: 12 mm)

Stellenanzahl

6 (mit Nullunterdrückung)-99999 bis 999999*1

4 (mit Nullunterdrückung)-999 bis 9999*1

Speicherzeit bei ausgeschalteter Stromversorgung

Betriebsdauer: Circa 10 Jahre bei +20°C

Montagemethode

Bündige (Steuertafel-) Montage, Aufbaumontage, Montage auf DIN Schiene *2

Höchstmögliche Zählgeschwindigkeit

Kontakteingang: 30 c/s; Elektronischer Eingang: 5 kc/s (EIN/AUS-Verhältnis 1:1)

Spannungsloser Eingang (Kontakt oder elektronisch) ← (Zähl-, Rückstell- und Sperreingang)

Ausgang

Steuerausgang

NPN: max. 100 mA (max. 40 V)

Eingangssignal

Spannungsloser Eingang (Kontakt oder elektronisch) (Zähl-, Sperr-, Rückstelleingang)

Steuerausgang

Einzelimpuls-Ausgangszeit

0,01 bis 0,5 s (variabel)

Festkörper

Elektronischer Ausgang: max. 15 ms (bei Einstellung auf 30 c/s), max. 3 ms (bei Einstellung auf 5 kc/s)

Gleichstromausgang

Nennwerte

Versorgungsspannung

12 bis 24 VDC ±10 %

Leistungsaufnahme

Stromaufnahme

150 mA oder weniger

Umgebungsbeständigkeit

Isolierwert

Min. 100 MΩ
(zwischen jeder Klemme und Gehäuse,gemessen mit 500 VDC Isolationswiderstandsmessgerät)

Umgebungstemperatur

-10 bis +50 °C (Kein Gefrieren)

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Stehspannung

1,000 VAC, 1 Minute (über Klemme und Gehäuse)

Schwingungsfestigkeit

10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

Stoßfestigkeit

100 m/s2, 3 mal jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

Gewicht

Circa 120 g

*1 Anzeige arbeitet mit Nullunterdrückung.
*2 Für Aufbaumontage und Montage auf DIN-Schiene ist die optionale Montagehalterung (OP-91867) zu verwenden.

Modell

RC-16

Typ

Zähler mit einem Voreinstellwert

Funktionsauswahl

-

Verfahren

UP, DOWN, UP-DOWN (Phasenverschiebung)

Betriebsart

Überzählbetrieb, automatische Rückstellung, Komparator

Rücksetzverfahren

Manuell, extern, automatisch

Anzeigeleistung

LCD mit 7 Segmenten (Zeichenhöhe: 8,5 mm)

Stellenanzahl

6 (mit Nullunterdrückung) -99999 bis 999999

Genauigkeit des Timers

-

Speicherzeit bei ausgeschalteter Stromversorgung

Betriebsdauer: Circa 10 Jahre bei +20°C

Montagemethode

Bündige (Steuertafel-) Montage, Montage auf DIN Schiene, Aufbaumontage

Höchstmögliche Zählgeschwindigkeit

Kontakteingang: 30 c/s; Elektronischer Eingang: 1 kc/s (EIN/AUS-Verhältnis 1:1)

Ausgang

Steuerausgang

NPN: max. 100 mA (max. 40 V), Restspannung: max. 1 V

Eingangssignal

Spannungsloser Eingang (Kontakt oder elektronisch) (Zähl-, Sperr-, Rückstelleingang)

Steuerausgang

Festkörper

max. 15 ms (bei 30 c/s), max. 2 ms (bei 1 kc/s)

Gleichstromausgang

-

Nennwerte

Versorgungsspannung

12 bis 24 VDC ±10 %

Leistungsaufnahme

-

Stromaufnahme

45 mA oder weniger

Umgebungsbeständigkeit

Umgebungstemperatur

-10 bis +50 °C (Kein Gefrieren)

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Gewicht

Circa 75 g

Für Besucher, die sich diese Seite angesehen haben

    Letzte / Meiste Downloads

      • General Catalog Request
      • Trade Shows and Exhibitions
      • eNews Subscribe

      Weitere Modellreihen unter Andere Steuerungen

      Typen unter Netzteil / Zähler

      Netzteil / Zähler