Digitaler Allzweck- KontaktsensorModellreihe GT

DL-RS1A

RS-232C-Kommunikationseinheit

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

DL-RS1A

Synchronisation zwischen Sender und Empfänger

Asynchron

Übertragungscode

ASCII

Baudrate

2,400/4,800/9,600/19,200/38,400 bps wählbar (Werkseinstellung: 9,600 bps)

Datenbitlänge

7 oder 8 Bit wählbar (Werkseitige Standardeinstellung: 8 Bit)

Paritätsprüfung

Keine/Gerade/Ungerade wählbar (Werksseitige Standardeinstellung: Keine)

Stoppbit-Länge

1 Bit

Datenbegrenzer

Empfangen der Daten: Automatische Erkennung CR oder CR + LF
Senden der Daten: fest eingestellt auf CR + LF

Anzeige

2 x Kommunikationsanzeige (grün), Alarmanzeige (rot), Betriebsanzeige (grün)

Sensor-
anschluss-
Spezifikationen

Anschließbar

Max. 15 Einheiten (einschl. Haupteinheit)

Versorgungsspannung

20 bis 30V DC mit 10 % Restwelligkeit (S-S), Klasse 2 (Spannungsversorgung erfolgt über angeschlossene Messverstärker-Haupteinheit)

Stromverbrauch

max. 25 mA

Umgebungsbeständigkeit

Umgebungstemperatur

-10 bis +55 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

Vibrationsfestigkeit

10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

Materialien

Gehäuse der Haupteinheit: Polycarbonat

Gewicht

Circa 53 g

Kommunikationsverfahren

Vollduplex

Kompendium der Messtechnik

  • General Catalog Request
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Optische Messtechnik / Messtaster