Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort

          Multi-Funktions-CMOS Analoglasersensor

          Modellreihe IL

          Sprache auswählen

          Modell

          IL-030

          IL-065

          IL-100

          IL-300

          IL-600

          IL-2000

          Referenzabstand

          30 mm

          65 mm

          100 mm

          300 mm

          600 mm

          2000 mm

          Messbereich

          20 bis 45 mm

          55 bis 105 mm

          75 bis 130 mm

          160 bis 450 mm

          200 bis 1000 mm

          1000 bis 3500 mm

          Lichtquelle

          Typ

          Roter Halbleiter-Laser, Wellenlänge: 655 nm (sichtbares Licht)

          Laserklasse

          Lasereinrichtung der Klasse 1
          (FDA (CDRH) Part 1040.10*1., IEC 60825-1)

          Lasereinrichtung der Klasse 2
          (FDA (CDRH) Part 1040.10*1., IEC 60825-1)

          Ausgangsstrahlung

          220 µW

          560 µW

          Lichtpunktdurchmesser (bei Referenzabstand)

          Ca. 200 x 750 µm

          Ca. 550 x 1750 µm

          Ca. 400 x 1350 µm

          Ca. 500 µm Durchmesser

          Ca. 1600 µm Durchmesser

          Ca. 1400 x 7000 µm

          Linearität

          ±0.1% v.E. (bei einem Abstand von 25 bis 35 mm)*2*3

          ±0.1% v.E. (bei einem Abstand von 55 bis 75 mm)*2*3

          ±0.15% v.E. (bei einem Abstand von 80 bis 120 mm)*2*3

          ±0,25% v.E. (bei einem Abstand von 160 bis 440 mm)*2*3

          ±0,25% v.E. (bei einem Abstand von 200 bis 600 mm)*2*3
          ±0.5% v.E. (bei einem Abstand von 200 bis 1000 mm)*2*3

          ±0.16% v.E. (bei einem Abstand von 1000 bis 3500 mm)*2*3

          Wiederholgenauigkeit

          1 µm*4

          4 µm*4

          30 µm*4

          50 µm*4

          100 µm*4

          Abtastzyklus

          0,33/1/2/5 ms (4 Stufen wählbar)

          Betriebsanzeige

          Warnanzeige für Laseremission: Grüne LED, Analogbereichanzeige: orange LED, Referenzabstandsanzeige: Rote/grüne LED

          Temperatureigenschaften

          0.05% v.E./°C*3

          0.06% v.E./°C*3

          0.08% v.E./°C*3

          0.016% v.E./°C*3

          Umgebungsbeständigkeit

          Schutzart

          IP67

          Verschmutzungsgrad

          3

          Umgebungslicht

          Glühlampe: 5,000 Lux*5

          Glühlampe: 7,500 Lux*5

          Glühlampe: 5,000 Lux*5

          Glühlampe: 10,000 Lux*5

          Umgebungstemperatur

          -10 bis +50 °C (Keine Kondensation und Kein Gefrieren)

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Vibrationsfestigkeit

          10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

          Material

          Gehäuse: PBT, Metallteile: 304 Edelstahl, Verpackung: NBR, Linsenabdeckung: Glas, Kabel: PVC

          Gewicht

          Circa 60 g

          Circa 75 g

          Circa 135 g

          Circa 350 g

          *1 Die auf IEC60825-1 basierende Einstufung erfolgt gemäß den einschlägigen US-Bestimmungen: "FDA (CDRH) Laser Notice No. 50".
          *2 Wert bei Messung des KEYENCE Standard-Messobjekts (weißes, diffuses Objekt).
          *3 v.E. der einzelnen Modelle: IL-030: ±5 mm, IL-065: ±10 mm, IL-100: ±20 mm, IL-300: ±140 mm, IL-600: ±400 mm, IL-2000: +1000 bis -1500 mm
          *4 Wert bei Messung des KEYENCE Standard-Messobjekts (weißes, diffuses Objekt) vom Referenzabstand, Abtastzyklus: 1 ms, durchschnittliche Anzahl an Messungen: 128. (2 ms für IL-300/600, 5 ms für IL-2000)
          *5 Wert bei einer Abtastzyklus von 2 ms oder 5 ms.

          Modell

          IL-1000

          IL-1500

          IL-1050

          IL-1550

          Typ

          DIN-Schienenmontage

          Schalttafelmontage

          DIN-Schienenmontage

          Schalttafelmontage

          Haupteinheit/Erweiterungseinheit

          Haupteinheit

          Erweiterungseinheit

          Anzeige

          Display-Auflösung

          IL-S025/IL-030: 1 µm, IL-S065/IL-065/IL-100: 2 µm, IL-300: 10 µm, IL-600: 50 µm, IL-2000: 100 µm

          Anzeigebereich

          IL-S025/IL-030/IL-S065/IL-065/IL-100: ±99,999 mm bis ±99 mm (4 Stufen wählbar),
          IL-300/IL-600: ±999,99 mm bis ±999 mm (3 Stufen wählbar),
          IL-2000: ±9999,9 mm bis ±9999 mm (2 Stufen wählbar)

          Display-Frequenz

          Ca. 10 Mal/s

          Analogspannungsausgang

          ±5 V, 1 bis 5 V, 0 bis 5 V Ausgangsimpedanz 100 Ω*1

          Keine

          Analogstromausgang

          4 bis 20 mA, Max. Lastwiderstand: 350 Ω*1

          Steuereingang

          Reihenauswahleingang

          Spannungsloser Eingang*2

          Eingang für
          Nullpunktverschiebung

          Emissionsstoppeingang

          Taktungseingabe

          Rücksetzeingang

          Steuerausgang

          Beurteilungsausgabe

          Offener Kollektor-Ausgang (NPN/PNP-Umschaltung möglich, N.O./N.C.-Umschaltung möglich)*3

          Alarmausgabe

          Offener Kollektor-Ausgang (NPN/PNP-Umschaltung möglich/N.C.)*3

          Nennwerte

          Versorgungsspannung

          10 bis 30 VDC, Restwelligkeit (S-S) 10% inkl., Class 2 oder LPS*4*5

          Versorgung durch Haupteinheit*4

          Stromverbrauch

          2300 mW oder weniger
          (bei 30 V: 77 mA oder weniger)

          2500 mW oder weniger
          (bei 30 V: 84 mA oder weniger)

          2000 mW oder weniger
          (bei 30 V: 67 mA oder weniger)

          2200 mW oder weniger
          (bei 30 V: 74 mA oder weniger)

          Umgebungsbeständigkeit

          Verschmutzungsgrad

          2

          Umgebungstemperatur

          -10 bis +50 °C (Keine Kondensation und Kein Gefrieren)

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Vibrationsfestigkeit

          10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

          Material

          Gehäuse / Frontplatte: Polycarbonat, Tastenoberfläche: Polyacetel; Kabel: PVC

          Gewicht

          Circa 150 g (einschl. Aufsätze)

          Circa 170 g (einschl. Aufsätze)

          Circa 140 g (einschl. Aufsätze)

          Circa 160 g (einschl. Aufsätze)

          *1 Wählen Sie ±5 V, 1 bis 5 V, 0 bis 5 V oder 4 bis 20 mA.
          *2 Weisen Sie vor dem Betrieb den 4 externen Eingangsleitungen einen Eingang Ihrer Wahl zu.
          *3 Nennausgang des NPN offenen Kollektors: max. 50 mA/Kanal (20 mA bei einer Erweiterungseinheit) weniger als 30 V, Restspannung weniger als 1 V (weniger als 1,5 V bei mehr als 6 Einheiten einschl. der Haupteinheit)
          Nennausgang des PNP offenen Kollektors: Versorgungsspannung von weniger als max. 50 mA/Kanal (20 mA/Kanal bei zusätzlichen Erweiterungseinheiten), und weniger als 2 V Restspannung (weniger als 2,5 V bei mehr als 6 Einheiten einschl. der Haupteinheit)
          *4 Bei mehr als 6 zusätzlichen Erweiterungseinheiten verwenden Sie bitte eine Spannung von 20 bis 30 V.
          *5 Verwenden Sie Class 2- oder LPS-Stromversorgung mit Überstromschutz von 2,5 A oder weniger.

          Kompendium der Messtechnik

          • General Catalog Request
          • Trade Shows and Exhibitions
          • eNews Subscribe

          Optische Messtechnik / Messtaster