High-Speed-Kamera & Digitalmikroskop

Modellreihe VW-9000

High-Speed-Kamera

Funktionen zur Vereinfachung der Videoaufnahme

Automatische Erkennung von Änderungen im Bewegungsablauf

Das VW-9000 High-Speed-Digitalmikroskop erkennt Änderungen im Bewegungsablauf automatisch und verkürzt dadurch deutlich die Zeit beim Einrichten des Systems und Abspeichern der Videoaufnahmen.

[Bewegungsdiagramm]
Motion Graph Funktion

Eine detaillierte graphische Darstellung ermöglicht Ihnen visuell die Menge an Änderungen im Bewegungsablauf eines Objekts zu verfolgen und anschließend zu quantifizieren. Mit dieser Funktion können Sie also Vorgänge schnell und einfach lokalisieren, bei denen eine besonders große Änderung im Ablauf stattgefunden hat.

Motion Graph Funktion

[Vorschaufenster]
Motion Preview Funktion

Mit der Double Memory Einstellung können Sie High-Speed-Videos aufnehmen und in einer Vorschau betrachten. So werden automatisch die Abschnitte und Szenen mit großen
Änderungen im Bewegungsablauf angezeigt.

Motion Preview Funktion

Automatische Auswahl von Szenen mit großen Änderungen im Bewegungsablauf

[Szenenmarkierungsfunktion]
Scene Marking Funktion

Durch Analyse des Bewegungsdiagramms erkennt diese Funktion Änderungen im Bewegungsablauf und setzt automatisch eine Markierung im betreffenden Zeitintervall. Szenenmarkierungen können bei Bedarf auch manuell hinzugefügt werden. Mit Hilfe der Markierungen können Sie schnell zu den interessanten Szenen des Videos gelangen und die restlichen Abschnitte auslassen.

Scene Marking Funktion

Breites Spektrum an Trigger-Möglichkeiten

Durch die Benutzung von Triggern kann festgelegt werden, wie eine Information zeitlich aufgezeichnet wird, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. Das Gerät VW-9000 unterstützt sowohl interne als auch externe Trigger und bietet somit eine sehr benutzerfreundliche Bedienung.

Breites Spektrum an Trigger-Möglichkeiten

TRIGGER-EINGABE

Sensor/Mikrofon-Trigger

Triggern Sie eine Videoaufzeichnung mit einer analogen Spannung z.B. durch (handelsübliche) Wegmesssensoren oder Mikrofone

Bild-Trigger

Triggern Sie in Abhängigkeit eines Helligkeitswechsels in einem vordefinierten Bildbereich

Externe Trigger

Lösen Sie einen Trigger aus durch ein externes Meldesignal z.B. von einem photoelektrischen Sensor oder Bildsensor

Hochgeschwindigkeits-Langzeitaufnahmefunktion

Sie können bis zu 13 Stunden mit bis zu 1800 fps aufzeichnen und es ist möglich, die Aufnahme nach einem Fehler zu stoppen und das Verhalten rückwirkend zu untersuchen.

Hochgeschwindigkeits-Langzeitaufnahmefunktion

Interner Datenlogger

Video Synchronisation mit Daten

Das Steuergerät verfügt über einen internen einkanaligen Datenlogger. Videos und analoge Kurvenverläufe von Vibrationsaufnehmern, Wegmesssensoren und anderen Geräten können synchron dargestellt werden.

Interner Datenlogger

Beispiel: Datenerfassung bei der Zertrümmerung einer Glühlampe (Bewegungsablauf und Schallpegel am Mikrofon)

Beispiel: Datenerfassung bei der Zertrümmerung einer Glühlampe (Bewegungsablauf und Schallpegel am Mikrofon)

Das Gerät VW-9000 kann sowohl Hochgeschwindigkeitsvideos aufzeichnen als auch die Messdaten analysieren.
 Korrelieren Sie Daten verschiedener Geräte, um den Grund eines bestimmten Ereignisses besser zu verstehen
 Quantifizieren Sie die Bewegung (Geschwindigkeit, Beschleunigung, etc.)
 Trigger-Signale externer Sensoren können verarbeitet werden

Für Besucher, die sich diese Seite angesehen haben

    Mikroskopbibliothek

    Letzte / Meiste Downloads

      • General Catalog Request
      • Trade Shows and Exhibitions
      • eNews Subscribe

      Mikroskope