International Belgium

Leicht in vorhandene Prozesse integrierbar

Durch den innovativen Anklemm-Mechanismus ist die Modellreihe FD-Q äußerst flexibel einsetzbar. Sowohl bei der Montage als auch im Betrieb kommt es zu keinerlei Kontakt zwischen dem Sensor und den zu erkennenden Fluiden. So werden Verunreinigungen der Fluide durch Kontakt mit dem Sensor oder eine Beschädigung des Sensors durch Kontakt mit korrosiven Flüssigkeiten weitestgehend vermieden. Durch die flexiblen Montageklammern und verschiedenen Bauformen kann der Durchfluss an Rohren aus Kunstoff oder Metall mit einem Durchmesser von 1/4” (13,8 mm) bis 2” (60,5 mm) stabil erkannt werden.

DETEKTIERBARE FLÜSSIGKEITEN

Durchflusssensoren der Modellreihe FD-Q können für beliebige Flüssigkeiten und Fluide eingesetzt werden. Die stabile Erkennung von Wasser, Öl, Chemikalien und vielen weiteren Fluiden stellt keine Schwierigkeiten dar.

KOMPATIBLE ROHRMATERIALIEN UND ROHRGRÖßEN

Die Montage der Modellreihe FD-Q ist an Rohren in verschiedenen Größen oder aus verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Edelstahl, Kupfer oder Eisen ebenso möglich wie an Kunststoffrohren aus PVC.