International Belgium

SIMPEL

Drei einfache Verkabelungsoptionen

Verkabelungssystem System mit optischer Synchronisation One-Line-System System mit Synchronisation per Kabel
Schaltdiagramm Sender / Empfänger Sender / Empfänger Sender / Empfänger
Vorteil
  • Zwischen Sender und Empfänger ist keine Verkabelung erforderlich.
  • Sender und Empfänger können an unterschiedliche Stromversorgungen angeschlossen werden.
  • Vereinfachte Verkabelung
  • Das Anschlusskabel wird für den Sender nicht benötigt.
  • Sämtliche Funktionen des GL-R sind verfügbar.
Einschränkung
  • Die Eingangs- und Ausgangsfunktionen am Sender sind nicht verfügbar.
  • Von den Anzeigen am Sender ist lediglich "Power" verfügbar.
  • Die Eingangs- und Ausgangsfunktionen am Sender sind nicht verfügbar.
  • Es gilt eine Obergrenze für die Gesamtlänge der Kabel.
  • Zwischen Sender und Empfänger ist eine Verkabelung erforderlich.
Passendes Kabel
Sender
  • 5-adriges Kabel
  • Kabel für Reihenanschluss
  • 7-adriges Kabel
  • 11-adriges Kabel
Passendes Kabel
Empfänger
  • 5-adriges Kabel
  • 11-adriges Kabel
  • 5-adriges Kabel
  • 11-adriges Kabel
  • 7-adriges Kabel
  • 11-adriges Kabel

Universelle Anschlussmöglichkeit

Direktverkabelung mit bestehendem System möglich

SICHERHEITSSCHÜTZE / SICHERHEITSRELAIS-EINHEIT / SICHERHEITS-SPS

Dank des integrierten EDM (External Device Monitoring - Überwachung externer Geräte) lässt sich die Modellreihe GL-R auf einfache Weise zu einem System der Kategorie 4 erweitern, indem es mit einer beliebigen Form von Sicherheitsschnittstelle verbunden wird.

Vollständiges System mit QD-Kabeln

Das GL-T11R vereint alle wichtigen Funktionen eines Sicherheitsschaltkreises der Kategorie 4 in einem einzigen Gerät. Dies ermöglicht eine drastische Verringerung des Zeit- und Arbeitsaufwands für komplexe Schaltungsentwürfe. Ein weiteres Merkmal dieses Sicherheitsrelais sind die praktischen Schnellanschlüsse, die das Verkabeln zum Anschluss des Relais an den Lichtvorhang vereinfachen.

3 Möglichkeiten die Ausrichtung zu vereinfachen

NEUE Laser-Ausrichthilfe

Einfache Ausrichtung der Sicherheitslichtvorhänge, noch bevor die Spannung angeschlossen wird.

Die Montage der Laser-Ausrichthilfe ist über die gesamte Länge des Sicherheitslichtvorhangs möglich, wodurch die Ausrichtung schnell und einfach an beliebigen Punkten geprüft werden kann. So können Sie die Ausrichtung sicherstellen, noch bevor der Sicherheitslichtvorhang eingeschaltet wird.

Eingebaute Statusanzeige

zur optischen Kontrolle der Ausrichtung

Die eingebauten Statusanzeigen sind in regelmäßigen Abständen über die gesamte Länge des Sicherheitslichtvorhangs verteilt und unterstützen die optische Kontrolle der Ausrichtung. Sobald die Strahlachsen zwischen Sender und Empfänger des Sicherheitslichtvorhangs bereichsweise ausgerichtet sind, leuchten die jeweiligen LEDs der Statusanzeige ROT. Bei vollständiger Ausrichtung aller Strahlachsen über die gesamte Länge wechselt die Statusanzeige auf GRÜN.

Bedienerfreundliche PC-Software

visualisiert die Ausrichtung jeder einzelnen Strahlachse

Durch die optionale Verwendung der PC-Software wird die Ausrichtung der Modellreihe GL-R noch weiter vereinfacht. Durch die Visualisierung der einzelnen Strahlachsen kann eine optimale Ausrichtung sichergestellt werden und mögliche Fehlauslösungen auf ein Minimum reduziert werden.

VORHER

NACHHER

Vormontierte einfache Montagehalterungen

  • Montagehalterungen werden vormontiert geliefert
  • Einfache Integration mit extrudiertem Aluminium
  • Mehrere Montageoptionen
  • Vibrationsgeschützte Halterungen sind ebenfalls verfügbar

SCHRITT 1

SCHRITT 2