Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort
          1. Startseite
          2. Produkte
          3. Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen
          4. 1D- und 2D-Codeleser/Code-Identifikationssystem
          5. Ultrakompakter digitaler Strichcodeleser
          6. Technische Daten

          Ultrakompakter digitaler Strichcodeleser

          Modellreihe BL-1300

          Sprache auswählen

          Modell

          BL-1300

          BL-1301

          BL-1300HA

          BL-1301HA

          BL-1350HA

          BL-1351HA

          BL-1370

          BL-1371

          Typ

          Standardmodell

          Hohe Auflösung

          Hochaufl ösender, seitlich abtastender Typ

          Modell mit großem Messabstand

          Typ

          Leserichtung

          von der Frontseite aus

          Seitlich

          von der Frontseite aus

          Abtastverfahren

          Einzelzyklus

          Rasterzyklus

          Einzelzyklus

          Rasterzyklus

          Einzelzyklus

          Rasterzyklus

          Einzelzyklus

          Rasterzyklus

          Laser

          Lichtquelle

          Sichtbarer roter Halbleiterlaser (Wellenlänge: 660 nm)

          Steuerausgang

          85 µW

          Impulsdauer

          112 µs

          Laser-Klasse

          Lasereinrichtung der Klasse 2 (IEC60825-1, FDA (CDRH) Part1040.10*1)

          Lesen

          Unterstützte Codes

          CODE 39, ITF, Industrial 2of5, Standard 2of5 COOP 2of5, Codabar, CODE 128, GS1-128, CODE 93, EAN/UPC, GS1 DataBar

          Anzahl lesbarer Stellen

          74 Stellen (148 Stellen bei CODE 128 Startzeichen C)

          Lesbare Strichcodebreite

          0,125 mm bis*2

          0,08 mm bis*2

          0,15 mm bis*2

          Leseabstand

          65 bis 500 mm*2 (Strichbreite von nur 1,0 mm)

          45 bis 270 mm*2 (Strichbreite von nur 0,5 mm)

          40 bis 250 mm*2 (Strichbreite von nur 0,5 mm)

          160 bis 600 mm*2 (Strichbreite von nur 1,0 mm)

          Brennpunktabstand

          120 mm

          90 mm

          65 mm

          23 0 mm

          Maximale lesbare Etikettenbreite

          339 mm*2 (350 mm Abstand, Strichbreite von nur 1,0 mm)

          189 mm*2 (189 mm Abstand, Strichbreite von nur 0,5 mm)

          201 mm*2 (175 mm Abstand, Strichbreite von nur 0,5 mm)

          404 mm*2 (420 mm Abstand, Strichbreite von nur 1,0 mm)

          Print Contrast Standard (PCS)

          0,4 oder mehr

          Abtastfrequenz

          500 bis 1,300 Abtastungen/Sekunde

          Technische Daten der Ein-und Ausgänge

          Eingangsklemmen

          Anzahl der Eingänge

          2 (IN1 , IN2)

          Eingangsformat

          spannungsloser Eingang

          Ausgangsklemmen

          Anzahl der Ausgänge

          4 (OUT1, OUT2, OUT3, and OUT4)

          Ausgangsstrahlung

          NPN offener K ollektor 100 mA (max. 40 V)

          Nennlast

          24 VDC, 30 mA

          Verluststrom (bei AUS)

          0,1 mA oder weniger

          Restspannung (bei EIN)

          0,5 V oder weniger

          Serielle Schnittstelle

          Kommunikationsverfahren

          Konform mit EIA RS-232C

          Übertragungsgeschwindigkeit

          600, 1,200, 2,400, 4,800, 9,600, 19,200, 31,250, 38,400, 57,600, 115,200 bps

          Synchronisation zwischen Sender und Empfänger

          Asynchron

          Datenbitlänge

          7/8 bit

          Stoppbit-Länge

          1/2 bit

          Paritätsprüfung

          Keine/Gerade/Ungerade

          Nennwerte

          Versorgungsspannung

          5 VDC ±5 %

          Stromverbrauch

          400 mA oder weniger

          Umgebungsbeständigkeit

          Schutzart

          IP65

          Umgebungslicht

          10,000 Lux (Sonnenlicht), 6,000 Lux (Glühlampe)

          Umgebungstemperatur

          0 bis +45 °C

          Lagertemperatur

          -20 bis +60 °C

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Betriebsumgebung

          Kein Staub, keine ätzenden Gase

          Vibrationsfestigkeit

          10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

          Gewicht

          Circa 115 g

          Circa 130 g

          Circa 115 g

          *1 Die Klassifizierung für die FDA (CDRH) basiert auf der IEC60825-1 und erfolgt gemäß "Laser Notice No. 50".
          *2 Spezifikationen für Betrieb mit 500 Abtastungen/Sekunde
          Verwenden Sie eine "Limited Power Source" gemäss UL/IEC60950-1, um die Einhaltung von UL/IEC60950-1 zu gewährleisten.
          Individuelle Einstellungen werden in den internen Speicher geschrieben. Er lässt sich 100,000 Mal überschreiben.

          Auto ID-Bibliothek

          • traceability solutions
          • General Catalog Request
          • Trade Shows and Exhibitions
          • eNews Subscribe

          Weitere Modellreihen unter 1D- und 2D-Codeleser/Code-Identifikationssystem

          Typen unter Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen

          Seitenanfang

          KEYENCE INTERNATIONAL (BELGIUM) NV/SA Hauptsitz:
          Bedrijvenlaan 5, 2800 Mechelen, Belgium
          Telefon (Österreich): +43 (0) 2236 378266 0
          Telefon (Schweiz): +41 (0) 43 455 77 30
          E-mail: info@keyence.eu
          Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Stellenangebote

          Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen