Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort
          1. Startseite
          2. Produkte
          3. Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen
          4. 1D- und 2D-Codeleser/Code-Identifikationssystem
          5. Laser-Strichcodeleser mit großer Reichweite
          6. Technische Daten

          Laser-Strichcodeleser mit großer Reichweite

          Modellreihe BL-700

          Sprache auswählen

          Modell

          BL-700

          BL-701

          BL-740

          BL-741

          BL-780

          BL-781

          Typ

          Hohe Auflösung

          Mittelgroßer Messabstand

          Großer Messabstand

          Typ

          Abtastverfahren

          Einzelzyklus

          Rasterzyklus

          Einzelzyklus

          Rasterzyklus

          Einzelzyklus

          Rasterzyklus

          Laser

          Lichtquelle

          Sichtbarer roter Halbleiterlaser (Wellenlänge: 655 nm)

          Steuerausgang

          100 µW

          Impulsdauer

          99.5 µs (IEC 60825-1), 50 µs (FDA (CDRH) Part 1040.10)

          Laser-Klasse

          Lasereinrichtung der Klasse 2

          Lesen

          Unterstützte Codes

          CODE39, ITF, Industrial 2of5, COOP 2of5, Codabar, CODE128, CODE93, EAN/UPC (A-E)

          Anzahl lesbarer Stellen

          max. 32 Ziffern*1

          Lesbare Strichcodebreite

          0,15 mm bis 1.0 mm *2

          0,25 mm bis *2

          0,25 mm bis *5

          0,32 mm bis *5

          Leseabstand

          160 bis 370 mm (0,5 mm)

          150 bis 750 mm (1,0 mm)

          200 bis 1200 mm (2,0 mm)

          Brennpunktabstand

          23 0 mm

          400 mm

          500 mm

          Max. lesbare Etikettenbreite

          310 mm (335 mm)*3

          600 mm (680 mm)*3

          1010 mm (1080 mm)*3

          Print Contrast Standard (PCS)

          0,6 oder höher (Reflexionsvermögen der weißen Fläche: 75% oder mehr)

          Abtastfrequenz

          700 Abtastvorgänge pro Sek.

          Technische Daten der Ein-und Ausgänge

          Eingangsklemmen

          Anzahl der Eingänge

          1

          Eingangsformat

          Spannungsloser oder spannungsführender Eingang*4

          Ausgangsklemmen

          Anzahl der Ausgänge

          2 (OK and NG)

          Ausgangsstrahlung

          NPN offener K ollektor 100 mA (max. 40 V)

          Nennlast

          24 VDC, 30 mA

          Verluststrom (bei AUS)

          0,1 mA oder weniger

          Restspannung (bei EIN)

          0,5 V oder weniger

          Serielle Schnittstelle

          Kommunikationsverfahren

          Konform mit EIA RS-232C

          Übertragungsgeschwindigkeit

          600、1200、2400、4800、9600、19200、31250、38400bps

          Synchronisation zwischen Sender und Empfänger

          Asynchron

          Datenbitlänge

          7/8 bit

          Stoppbit-Länge

          1/2Bit

          Paritätsprüfung

          Keine/Gerade/Ungerade

          Nennwerte

          Versorgungsspannung

          5 VDC ±5 %

          Stromverbrauch

          510 mA oder weniger

          Umgebungsbeständigkeit

          Schutzart

          IP65

          Umgebungslicht

          Sonnenlicht: max. 10,000 Lux, Glühlampe: max. 6,000 Lux

          Sonnenlicht: max. 10,000 Lux, Glühlampe: max. 4,000 Lux

          Sonnenlicht: max. 8,000 Lux, Glühlampe: max. 3,000 Lux

          Umgebungstemperatur

          0 bis +40 °C

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Betriebsumgebung

          Kein Staub, keine ätzenden Gase

          Vibrationsfestigkeit

          10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

          Gewicht

          Circa 300 g (einschließlich Kabel)

          *1 Wenn das Start-/Stop-Zeichen bei CODE 128 CODE-C ist, sind bis zu 64 Ziffern möglich.
          *2 60 mm bei kleinster Strichbreite unter 0,19 mm
          *3 Größte Strichcodeetikettenbreite einschließlich Strichcoderand (Hellzone)
          *4 (NPN-Modell) Nennleistung des spannungslosen Eingangs: 1 V oder weniger eingeschaltet (ON), 0,6 mA oder weniger ausgeschaltet (OFF).
          (PNP Modell) Nennleistung des spannungsführenden Eingangs: 10,2 V oder mehr eingeschaltet (ON)(max. 26,4 V) 0,6 mA oder weniger ausgeschaltet (OFF).
          *5 60 mm bei kleinster Strichbreite unter 0,19 mm

          Auto ID-Bibliothek

          • traceability solutions
          • General Catalog Request
          • Trade Shows and Exhibitions
          • eNews Subscribe

          Weitere Modellreihen unter 1D- und 2D-Codeleser/Code-Identifikationssystem

          Typen unter Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen

          Seitenanfang

          KEYENCE INTERNATIONAL (BELGIUM) NV/SA Hauptsitz:
          Bedrijvenlaan 5, 2800 Mechelen, Belgium
          Telefon (Österreich): +43 (0) 2236 378266 0
          Telefon (Schweiz): +41 (0) 43 455 77 30
          E-mail: info@keyence.eu
          Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Stellenangebote

          Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationslösungen