1D/2D-Codeleser

KEYENCE setzt mit den Codelesern neue Maßstäbe für das zuverlässige Lesen von Codes im gesamten Erfassungsbereich. Je nach Anforderung und Anwendung gibt es unterschiedliche Varianten. Dabei vereinen die Codeleser ein sehr großes Sichtfeld mit einer enorm hohen Tiefenschärfe. Dank der einfach zu bedienenden Software können auch Nutzer ohne Vorkenntnisse die Codeleser schnell in Betrieb nehmen.

Broschüren herunterladen

Produktpalette

Modellreihe SR-X - AI-Codeleser

Die Modellreihe SR-X hebt die Leistung von Codelesern auf ein neues Level. Der Lese-Algorithmus mit AI sowie der Informationsaustausch zwischen den Codelesern verbessert die Leseleistung im Vergleich zu Vorgängermodellen. Dank des neuen SR-X Link Systems können Codes rekonstruiert werden, wenn diese während des Prozesses beschädigt werden. Zudem wird eine schnelle Fehler-Ursachen-Analyse durch die Verknüpfung von Statistiken und Lesedaten ermöglicht. Trotz der verbesserten Leseleistung ist die Modellreihe SR-X um 72% kleiner als das Vorgängermodell und bietet dadurch noch flexiblere Einsatzmöglichkeiten. Die Modellreihe SR-X bietet, wie sämtliche KEYENCE-Produkte, ein hohes Maß an intuitiver Benutzerfreundlichkeit.

Broschüren Preis anfragen

Modellreihe SR-5000 - Logistik-Codeleser

Mit dem SR-5000 von KEYENCE lassen sich eine Vielzahl von Codes sehr schnell und zuverlässig erfassen. Der Highspeed-Codeleser vereint ein sehr großes Sichtfeld mit einer enorm hohen Tiefenschärfe, sowie erstklassige Lesegeschwindigkeiten bei einer einfachen Installation und Bedienung. Dadurch können Strichcodes und 2D-Codes auf schnell bewegenden Paketen zuverlässig erfasst werden. Ein stabiles Lesen ist auch dann gewährleistet, wenn sich Pakete unterschiedlicher Form und Größe auf derselben Linie mit hoher Geschwindigkeit bewegen, unabhängig davon, wo sich die Strichcode-Etiketten auf den Paketen befinden. Durch das verfügbare Zubehör, wie Anschlussboxen, Spiegel oder Montagehalterungen, lässt sich die Modellreihe SR-5000 selbst in den komplexesten Anlagen und Distributionszentren einsetzen.

Broschüren Preis anfragen

Modellreihe SR-2000 - 1D- und 2D-Codeleser

Die 1D/2D-Codeleser der Modellreihe SR-2000 erreichen eine hohe Lesegeschwindigkeit über große Entfernungen mit einem breiten Sichtfeld und einer großen Tiefenschärfe. Dabei können mehrere Codes gleichzeitig erfasst werden. Dieser 1D/2D-Codeleser kann sofort Codes auf sich bewegenden Objekten lesen, zum Beispiel in Produktionsstätten mit Förderbändern oder Handarbeitsplätzen. Dank der einfach zu bedienenden Software können auch Nutzer ohne Vorkenntnisse den Scanner schnell in Betrieb nehmen. Die vollautomatische Kalibrierungsfunktion macht das automatische Lesen von Codes unter einer Vielzahl von Bedingungen stabil. Dabei lässt sich das Gerät ganz leicht installieren.

Broschüren Preis anfragen

Modellreihe SR-1000 - 1D- und 2D-Codeleser mit Autofokus

Mit nur einer einzigen Taste löst der 1D- und 2D-Codeleser der Modellreihe SR-1000 die Probleme bisher eingesetzter fest installierter Codeleser. Die Autofokusfunktion ermöglicht es, Codes aus einer Entfernung von bis zu 1 Meter zu lesen. Die automatische Tuning-Funktion stellt die Belichtungszeit, Filter und andere Parameter ein, ohne dass der Bediener über spezielle Kenntnisse verfügen muss. Die optimalen Einstellungen können mit nur einem Knopfdruck konfiguriert werden, was die Installation und Einrichtung vereinfacht und den Zeitaufwand für solche Aufgaben reduziert. Die automatische Steuerung des Polarisationsfilters führt zu einem stabilen Lesen von direkt markierten 2D-Codes (DPM) auf Zylindern und Metallgussteilen, die bislang aufgrund von Blendung schwer zu lesen waren.

Broschüren Preis anfragen

Modellreihe SR-700 - Sehr kompakter 1D- und 2D-Codeleser

Die sehr kompakten 1D- und 2D-Codeleser der Modellreihe SR-700 bieten eine einfache Installation und hervorragende Leseleistung in einem kompakten Design. Die Lese-Engine, die in einem kleinen Gehäuse integriert ist, bietet eine hervorragende Lesequalität über das gesamte Sichtfeld. Diese Modellreihe zeichnet sich durch eine robuste Leistung beim Lesen von Codes unter einem Winkel und bei der Handhabung von Codes aus, die beschädigt oder unscharf sind. Selbst bei sich schnell bewegenden Produkten kann diese Modellreihe einen stabilen Lesevorgang gewährleisten. Helligkeits- und Bildfilter können auch automatisch über Schaltflächen auf dem Lesegerät selbst konfiguriert werden, was nicht nur die Installation erleichtert, sondern auch schnellere Produktumstellungen ermöglicht.

Broschüren Preis anfragen

Modellreihe BL-1300 - Ultrakompakter digitaler Strichcodeleser

Der besonders kompakte digitale Strichcodeleser der Modellreihe BL-1300 ist der erste seiner Klasse, der mit einer digitalen Verarbeitungs-Engine in einem kleinen Gehäuse ausgestattet ist. Dieser Laser-Strichcodeleser zeichnet sich durch hohe Geschwindigkeit, hohe Auflösung und hohe Leistung aus. Der Hochgeschwindigkeitsmotor und die Verarbeitungs-Engine erreichen 1300 Abtastungen pro Sekunde – die höchste Geschwindigkeit in ihrer Klasse – und ermöglichen so ein schnelles Scannen selbst auf schnellen Taktlinien. Diese Modellreihe unterstützt außerdem das Lesen von kleinsten Strichbreiten ab nur 0,08 mm. Rauschen, das durch Schmutz oder unscharfe Beschriftungen entsteht, wird korrigiert, damit selbst schwach zu erkennende Codes zuverlässig gelesen werden können. Zusätzlich kann diese Modellreihe durch die Einführung eines Dekodierverfahrens die Kantenerkennungsfunktion nutzen, um die Striche und Zwischenräume von schwierigen Codes zuverlässig zu extrahieren.

Broschüren Preis anfragen

Modellreihe SR-750 - Kompakter 1D- und 2D-Codeleser

Die kompakten 1D- und 2D-Codeleser bieten trotz ihrer geringen Größe einen stabilen Lesevorgang. Durch die Nutzung eines Bilderfassungs- und Verarbeitungsalgorithmus und die Verwendung der Korrekturtechniken erreicht diese Modellreihe die beste Leseleistung ihrer Klasse für die am schwierigsten zu lesenden Codes. Dieser Codeleser kann zuverlässig direkt auf Produkten aus verschiedenen Materialien beschriftete Codes lesen. Bediener können zudem die einfache Tuning-Funktion nutzen, um die optimalen Einstellungen zu finden, was zu einer schnellen Integration und Produktumstellung führt.

Broschüren Preis anfragen

Modellreihe BL-700 - Laser-Strichcodeleser mit großer Reichweite

Die Laser-Strichcodeleser der Modellreihe BL-700 ermöglichen neben den hervorragenden Winkeleigenschaften auch das Scannen mit besonders hoher Reichweite. Die Tiefenschärfe unterstützt auch das Scannen von Objekten unterschiedlicher Größe. Zusätzlich bietet die firmeneigene Funktion der automatischen Verstärkungsregelung (AGC) hervorragende Winkeleigenschaften. Diese Modellreihe kann Codes in jedem Winkel innerhalb des Bereichs von ±55° zuverlässig erfassen. Der Strichcodeleser verwendet zudem einen 32-Bit-RISC-Chip als CPU und liefert damit 700 Abtastungen pro Sekunde.

Modellreihe BL-600 - Ultrakompakter Laser-Strichcodeleser

Die besonders kompakten Laser-Strichcodeleser der Modellreihe BL-600 sind sehr klein und haben ein platzsparendes, kompaktes Design. Trotz ihrer geringen Größe bietet diese Modellreihe eine Scan-Geschwindigkeit von 500 Abtastungen pro Sekunde bei einem maximalen Scan-Abstand von 330 mm. Diese Modellreihe ist zudem mit einer vorausschauenden Wartungsfunktion ausgestattet. Sowohl für Einzel- als auch für Rasterscans bietet KEYENCE in dieser Modellreihe eine Reihe von Standardausführungen, hochauflösenden Ausführungen und hochauflösenden Seitenausführungen an.

Modellreihe BL-180 - CCD-Strichcodeleser

Der CCD-Strichcodeleser der Modellreihe BL-180 kann aufgrund seiner Größe – er ist etwa halb so groß wie eine Visitenkarte – in eine Vielzahl von Systemen integriert werden. Selbst mit ihrem kompakten Gehäuse kann diese Modellreihe dank der optischen Technologie von KEYENCE bis zu einer Breite von 80 mm scannen und ist in der Lage, bis zu 0,125 mm schmale Striche zuverlässig zu lesen. Mit einer Lesetiefe von ±10 mm toleriert diese Modellreihe Vibrationen und Messobjektvariationen und ermöglicht so ein stabiles Lesen. Hervorzuheben ist auch die Stabilitätsanzeige, die den Status mittels dreifarbiger LEDs visualisiert und damit eine einfache und schnelle Positionierung bei der Einstellung der Anlage ermöglicht. Die Leseleistung und der Dekodierzähler können während des Betriebs ausgegeben werden. Diese Ausgabe kann helfen, Lesefehler zu vermeiden.