Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort
          1. Startseite
          2. Produkte
          3. Elektrostatische Entladung / Ionisierer

          Elektrostatische Entladung / Ionisierer

          Beseitigen Sie elektrostatische Aufladung für eine Objektfläche von bis zu 3000 mm bei einem Abstand von 300 bis 1500 mm. Betriebskosten können dank der energiesparenden Konstruktion um bis zu 60% reduziert werden. Die Modellreihe SJ-E ist die Vorzeigemodellreihe bei den elektrostatischen Entladungsgeräten von KEYENCE.

          Die Modellreihe SJ-H zeichnet sich durch hohe Entladungsgeschwindigkeit, geringen Wartungsaufwand und höchster Entladungsleistung in allen Umgebungen aus. Während zusätzlich unterstützende Druckfuft üblicherweise zur Verbesserung der elektrostatischen Entladungfähigkeit verwendet wird, kann ein Luftstrom bei bestimmten Gegebenheiten Probleme verursachen. Die Modellreihe SJ-H erreicht den höchsten Grad an elektrostatischer Entladung in der Industrie ohne den Einsatz von Druckluft. Druckluftunterstützte elektrostatische Entladung ist ebenfalls möglich. Dank der internen Regelung der Ionenerzeugung, erreicht die Modellreihe SJ-H einen erstklassigen wartungsarmen Betrieb. Das besonders platzsparende Gehäuse und die integrierten Funktionen, erfüllen alle Anforderungen an die elektrostatische Entladung und bieten ein breites Anwendungsspektrum.

          Die kompakten Düsen-Ionisatoren der Modellreihe SJ-LM bieten effektive Entladung und Visualisierung elektrostatischer Entladung in einem kompakten Gehäuse. Drehungen entlang zweier Achsen sind möglich, wodurch Benutzer die Richtung der elektrostatischen Entladung frei anpassen können, ohne dabei die Einbauposition verändern zu müssen. Sogar bei eingeschränkten Platzverhältnissen ist es möglich, die relevante Stelle von statischer Elektrizität zu befreien, ohne das Layout zu verändern. Die Visualisierungs-LED zeigt den Status der elektrostatischen Entladung an. Auf diese Weise lässt sich sofort feststellen, ob das Objekt noch elektrostatisch aufgeladen ist oder nicht, was die Überprüfung des Betriebs erleichtert. Die Düsen-Ionisatoren der Modellreihe SJ-LM bieten neben der Zuverlässigkeit der elektrostatischen Entladung weitere interessante Funktionen, wie Alarme und Warnungen, die auf eventuelle Fehler aufmerksam machen.

          Die Druckluft-Ausblaspistole mit Entladungsfunktion der Modellreihe SJ-LG bietet leistungsstarke Partikelentfernung in einem robusten Gehäuse. Durch die Integration eines Magnetventils mit hohem Durchfluss und niedrigem Druckverlust bleibt der Luftstrom weitestgehend unverändert. Dadurch wird einerseits die Entfernung von Partikeln enorm verbessert sowie ein erneutes Festsetzen der Partikel aufgrund elektrostatischer Anziehung verhindert. Die Front-LED beleuchtet den Arbeitsbereich und hilft, die Oberfläche vor und nach der Reinigung auf Partikel zu überprüfen. Das robuste Gehäuse besteht aus stoßfesten Materialien und ist durch seine feste Struktur widerstandsfähig gegen Aufprall- und Außeneinwirkungen.

          Bei dem kompakten elektrostatischen Entladungsgebläse der Modellreihe SJ-LF, wird dem Bediener sichtbar angezeigt, ob eine elektrostatische Aufladung vorhanden ist oder erfolgreich entfernt wurde. Die Visualisierungs-LED und die Statusanzeige am Entladungsgebläse zeigen den aktuellen Status der elektrostatischen Aufladung im Entladungsbereich an. Somit kann der Bediener sofort feststellen, ob die elektrostatische Aufladung auf dem Objekt ordnungsgemäß beseitigt wurde. Das kompakte Gehäuse ist nur ein Fünftel so groß wie bisherige kleine Entladungsebläse, was zahlreiche Installationsoptionen in der Produktionslinie ermöglichen. Dank des integrierten Lüfters, muss keine Druckluft über einen Kompressor zugeführt werden. Störungen und Fehlerfälle können über integrierte Alarmausgänge permanent überwacht werden.

          Die Mikro-Entladesysteme der Modellreihe SJ-M werden aufgrund der sehr kleinen Bauform da eingesetzt, wo entweder sehr wenig Platz für den Einbau vorhanden ist oder an Positionen, bei denen ganz gezielt kleinere Bereiche entladen werden müssen. Je nach Anwendungsfall können die Düsen noch mit Aufsätzen bestückt werden, um den Entladebereich den individuellen Anforderungen anzupassen. Die Auslegung der Systeme für Umgebungstemperaturen von bis zu 80°C ermöglichen einen Einsatz in nahezu allen Bereichen.Das funktionale Steuergerät zeigt den Status der elektrostatischen Entladung mit einem elektrostatischen Monitor an, der den Grad der elektrostatischen Aufladung des Messobjekts anzeigt, einem Ionenpegel-Monitor, der eine Selbstdiagnose durchführt und den Ionenpegel anzeigt. Zusätzlich ist eine Alarmfunktion gegeben, die eine unzureichende Effektivität der elektrostatischen Entladung ausgibt.

          Die Modellreihe SJ-F300 gewährleistet eine schnelle Entladung auf breitem Bereich, der doppelt so groß ist wie bei den bisherigen Modellen. Bis zu fünf elektrostatsiche Entladungsgebläse können an ein Steuergerät angeschlossen werden. Das platzsparende Design und die Steckverbinder ermöglichen einen schnellen und einfachen Anschluss, was die Installation der Systeme im Hinblick auf Zeit und Verkabelungsaufwand sehr einfach macht. Jedes Gebläse kann die Ionenmenge je nach Höhe der elektrostatischen Ladung einzeln regeln, wodurch eine optimale elektrostatische Entladung erreicht wird.

          Elektrostatische Entladungsgebläse der Modellreihe SJ-F2000/5000 werden besonders bei breiten Entladungsbereichen eingesetzt. Die besonders schnelle Entladungsleistung und das hochpräzise Ionengleichgewicht unterstützen zusammen mit dem breiten Luftstrom eine optimale Entladung für große Bauteile. Erzeugte Ionen werden passend zur elektrostatischen Aufladung des Bauteils in den Entladungsbereich zugeführt, um eine maximal effektive Entladung einzuleiten. Die elektrostatischen Entladungsgebläse der Modellreihe SJ-F2000/5000 bieten eine hohe Leistung und ausgezeichnete Benutzerfreundlichkeit in Form eines wartungsfreundlichen Gehäuses und einem präventiven Verschleiß- & Schmutzablagerungsschutz der Elektrode.

          Mit den Messgeräten der Modellreihe SK kann das Vorhandensein statischer Elektrizität an beliebigen Stellen geprüft und gemessen werden. So kann auf einfache Weise entschieden werden, ob elektrostatische Aufladung beseitigt werden muss. Wählen Sie zwischen mobilen Handgeräten oder Inline-Messsensoren passend zu Ihrer Anwendung.

          Die Punktentladesysteme der Modellreihe SJ-M400 können mit dem speziellem Zubehör auch als Druckluftpistole eingesetzt werden, die aufgrund der ionisierten Druckluft insbesondere für Staubentfernung mit gleichzeitiger Entladung geeignet ist. Ein Wiederanhaften von Partikeln wird dadurch verhindert und bietet im Vergleich zu nicht ionisierter Druckluft große Vorteile. Die Impuls-AC-Methode sorgt hierbei für einen permanent guten Ionenausgleich. Eine Anzeige auf dem Steuergerät zeigt dem Bediener den Grad der elektrostatsichen Aufladung.

          Das kompakte Entladungsgebläse SJ-F010 ist für eine schnelle und breitflächige Entladung optimiert. Das platzsparende Design ermöglicht eine einfache Installation auch bei geringem Platzangebot - sowohl in Produktionslangen als auch an Handarbeitsplätzen. Die hohe Entladungsgenauigkeit von ±5V wird durch das variable DC-System und die I.C.C.-Methode erreicht, die eine Aufladung des zu entladenden Produktes erkennt und auf dem Steuergerät anzeigt. Diese Modelle sind mit einer 24-V-Niederspannungsleitung, einer Stoppfunktion zur elektrostatische Entladung, einer Schaltung zur Erkennung anormaler Entladungen und anderen Funktionen ausgestattet, die Sicherheit und geringen Wartungsaufwand gewährleisten.

          BRANCHE / ANWENDUNG

          sc_industry_01

          Erfahren Sie mehr über die Vorteile der KEYENCE-Anwendungen für verschiedene industrielle Automatisierungsprodukte.

          FALLSTUDIEN

          sc_casestudies_01

          Erfahren Sie mehr darüber, wie Unternehmen und Experten KEYENCE-Produkte für wertsteigernde Lösungen verwenden.

          Seitenanfang

          KEYENCE INTERNATIONAL (BELGIUM) NV/SA Hauptsitz:
          Bedrijvenlaan 5, 2800 Mechelen, Belgium
          Telefon (Österreich): +43 (0) 2236 378266 0
          Telefon (Schweiz): +41 (0) 43 455 77 30
          E-mail: info@keyence.eu
          Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Stellenangebote