AI-Codeleser Modellreihe SR-X

Neu Die nächste Generation der Identifikationssysteme

Smarte Rückverfolgbarkeit.

  • Unser Anspruch: 100% Leserate
  • Einfache Fehler-Ursachen-Analyse
  • Schnelle und intuitive Einrichtung
  • Flexible Installationsmöglichkeiten durch kompaktes Design

Broschüre herunterladen

Modellreihe SR-X - AI-Codeleser

Die Modellreihe SR-X hebt die Leistung von Codelesern auf ein neues Level. Der Lese-Algorithmus mit AI sowie der Informationsaustausch zwischen den Codelesern verbessert die Leseleistung im Vergleich zu Vorgängermodellen. Dank des neuen SR-X Link Systems können Codes rekonstruiert werden, wenn diese während des Prozesses beschädigt werden. Zudem wird eine schnelle Fehler-Ursachen-Analyse durch die Verknüpfung von Statistiken und Lesedaten ermöglicht. Trotz der verbesserten Leseleistung ist die Modellreihe SR-X um 72% kleiner als das Vorgängermodell und bietet dadurch noch flexiblere Einsatzmöglichkeiten. Die Modellreihe SR-X bietet, wie sämtliche KEYENCE-Produkte, ein hohes Maß an intuitiver Benutzerfreundlichkeit.

Anwendungen

  • Farbänderung durch Wärmebehandlung

  • Fremdlicht auf Batteriegehäusen

  • Spiegelung auf gewölbten Oberflächen

  • Kleine Codes auf Halbleiterelementen

Merkmale

Intelligentes Design für eine leistungsstarke Bildaufnahme

Typische Kameraobjektive verzerren das Bild im Randbereich. In diesen Bereichen ist das Lesen von Codes nicht möglich. Durch das speziell für die Modellreihe SR-X entwickelte Objektiv werden die Verzerrungen reduziert, um so nahezu 100% des aufgenommenen Bildes für die Codelesung nutzen zu können.

  • Ultrakompaktes Objektiv
  • Breitbild-CMOS-Bildsensor mit verbessertem HDR
  • Dreifache Multibeleuchtung

Integriertes Objektiv, Beleuchtung und CMOS-Bildsensor mit hoher Auflösung in kompaktem Design

Die intelligente Zusammenstellung von Objektiv und Beleuchtung ist ab Werk für eine optimale Bilderfassung ausgelegt. Das manuelle Auswählen und Einstellen von Objektiven und Beleuchtungen ist nicht notwendig.
Die Codeleser der Modellreihe SR-X wählen automatisch aus direkter, polarisierter und diffuser Beleuchtung, um den zu lesenden Code bestmöglich auszuleuchten.

Neuer Dekodierungsalgorithmus: SR-X Drive
Alle Codes werden zuverlässig decodiert und gelesen

Der AI-Filter der Modellreihe SR-X kann auf eine Datenbank von mehr als 100.000 Bildern zurückgreifen, um so beschädigte Codes zu identifizieren. Dadurch wird die Leseperformance deutlich gesteigert.

Verschmutzung

Beschädigung

Raue Oberfläche

Ungleichmäßige Farbe in den Zellen

Die Leseleistung kann durch das Verbinden mehrerer Codeleser der Modellreihe SR-X gesteigert werden

Die Codeleser der Modellreihe SR-X können untereinander kommunizieren, um so Informationen zu Codes und Lesebedingungen auszutauschen. Dadurch kann ein Code durch einen ganzen Prozess hindurch verfolgt werden. Außerdem können Codes, welche in einem frühen Prozessschritt beschädigt worden sind, rekonstruiert werden. Als Ergebnis können Codes, die durch Refektionen, Verschmutzungen oder Abnutzungen nicht lesbar sind, wieder erfasst werden.

Flexible Installationsmöglichkeiten

Auch unter anspruchsvollen Umgebungsbedingungen bietet die Modellreihe SR-X flexible Einsatzmöglichkeiten. Dank der geringen Maße können die Codeleser ohne großen Aufwand integriert und nachgerüstet werden.

Kompakt

Trotz verbesserter Leistung ist die Modellreihe SR-X um 72% kleiner als das Vorgängermodell.

Drehbarer Anschluss

Der Kabelanschluss kann um 180° gedreht werden.

Schutzart IP67

Das Gehäuse gewährleistet eine hohe Beständigkeit gegen Schmutz, Staub und Wasser.

SR Web Tool
Analyse, Konfiguration und Überwachung über den Webbrowser

Zur Nutzung des SR Web Tools wird lediglich ein Tablet oder PC benötigt. Damit können die Codeleser konfiguriert, Statistiken und Bilder für die Fehleranalyse gesammelt, sowie mehrere Geräte verwaltet werden.

Konfigurationstool: Web Navigator

Die intuitive Einrichtung im Webbrowser oder über eine PC-Software.

Analysetool: Web Traceability Tool

Anhand von Statistiken und Fehlerbildern kann schnell nachvollzogen werden, welche Codes wann und warum nicht gelesen werden konnten.

Überwachungstool: Web Multi Monitor

Mit dem Web Multi Monitor kann die Modellreihe SR-X im Betrieb über einen Webbrowser kontrolliert werden. Mit dem LiveView-Bildschirm ist es möglich, eine große Anzahl von Codelesern zu betrachten und den Betrieb zu überprüfen.