Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort
          Wichtiger Hinweis für unsere Kunden (in Bezug auf COVID-19)
          Aktuelle Informationen zur Lieferung sowie zum Support für Produkte und Anwendungen
          1. Startseite
          2. Produkte
          3. Optische Messtechnik / Messtaster
          4. Optische Mikrometer
          5. Optisches CCD-Mikrometer
          6. Technische Daten

          Optisches CCD-Mikrometer

          Modellreihe LS-7000

          Sprache auswählen

          Messkopf: Modell mit breitem Lichtband/Standardmodell

          Modell

          LS-7030

          LS-7070

          LS-7030M

          LS-7070M

          Typ

          Standardmodell

          Modell mit breitem Lichtband

          Standardmodell

          Modell mit breitem Lichtband

          Klassifizierung

          ohne CMOS-Monitorkamera

          mit CMOS-Monitorkamera

          Messbereich

          0,3 bis 30 mm

          0,5 bis 65 mm

          0,3 bis 30 mm

          0,5 bis 65 mm

          Kleinstes erkennbares Messobjekt

          0,3 mm

          0,5 mm

          0,3 mm

          0,5 mm

          Abstand zw. Sender und Empfänger

          160 ±40 mm

          250 ±50 mm

          160 ±40 mm

          250 ±50 mm

          Wiederholbarkeit

          ±0,15 µm*1

          ±0,2 µm*5

          ±0,15 µm*1

          ±0,2 µm*5

          Messgenauigkeit

          ±2 µm*2

          ±3 µm*6

          ±2 µm*2

          ±3 µm*6

          Abtastrate

          2,400 Abtastungen/Sek.*3

          CCD-Abtastbereich

          Circa 33 mm

          Circa 69 mm

          Circa 33 mm

          Circa 69 mm

          Lichtquelle

          Grüne GaN-LED

          Monitorkamera

          Nicht enthalten

          Enthalten

          Umgebungsbeständigkeit

          Schutzart

          IP64*4

          Umgebungstemperatur

          0 bis +50 °C

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Gewicht

          Transmitter: Circa 420 g
          Empfänger: Circa 470 g
          Unterbau: Circa 430 g

          Transmitter: Circa 540 g
          Empfänger: Circa 730 g
          Unterbau: Circa 660 g

          Transmitter: Circa 420 g
          Empfänger: Circa 570 g
          Unterbau: Circa 430 g

          Transmitter: Circa 540 g
          Empfänger: Circa 770 g
          Unterbau: Circa 660 g

          *1 Der Wert ± 2 σ beim Vermessen des Außendurchmessers einer Stange mit 10 mm Durchmesser wird in der Mitte des Messbereichs gemessen, während die Anzahl der Mittelungsmessungen auf 512 gesetzt ist.
          *2 Fehler beim Vermessen einer beweglichen Stange mit 20 mm Durchmesser in einem Messbereich von 10 x 40 mm.
          *3 1,200 Abtastungen/Sek., wenn die gegenseitige Störunterdrückungsfunktion verwendet wird.
          *4 Ohne Steckerabschnitt.
          *5 Der Wert ± 2 σ beim Vermessen des Außendurchmessers einer Stange mit 20 mm Durchmesser wird in der Mitte des Messbereichs gemessen, während die Anzahl der Mittelungsmessungen auf 512 gesetzt ist.
          *6 Fehler beim Vermessen einer beweglichen Stange mit 20 mm Durchmesser in einem Messbereich von 20 x 40 mm.

          Messkopf: Modell mit schmalem Lichtband

          Modell

          LS-7010

          LS-7010M

          Typ

          Modell mit schmalem Lichtband

          Klassifizierung

          ohne CMOS-Monitorkamera

          mit CMOS-Monitorkamera

          Messbereich

          0,04 bis 6 mm

          Kleinstes erkennbares Messobjekt

          0,04 mm

          Abstand zw. Sender und Empfänger

          60 ±5 mm

          Wiederholbarkeit

          ±0,06 µm*1

          Messgenauigkeit

          ±0,5 µm*2

          Abtastrate

          2,400 Abtastungen/Sek.*3

          CCD-Abtastbereich

          Circa 7 mm

          Lichtquelle

          Grüne GaN-LED

          Monitorkamera

          Nicht enthalten

          Enthalten

          Umgebungsbeständigkeit

          Schutzart

          IP64*4

          Umgebungstemperatur

          0 bis +50 °C

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Gewicht

          Transmitter: Circa 140 g
          Empfänger: Circa 340 g
          Unterbau: Circa 220 g

          Transmitter: Circa 140 g
          Empfänger: Circa 380 g
          Unterbau: Circa 220 g

          *1 Der Wert ± 2 σ beim Vermessen des Außendurchmessers einer Stange mit 1 mm Durchmesser wird in der Mitte des Messbereichs gemessen, während die Anzahl der Mittelungsmessungen auf 512 gesetzt ist.
          *2 Fehler beim Vermessen einer beweglichen Stange mit 1 mm Durchmesser in einem Messbereich von 2 x 4 mm.
          *3 1,200 Abtastungen/Sek., wenn die gegenseitige Störunterdrückungsfunktion verwendet wird.
          *4 Ohne Steckerabschnitt.

          Steuergerät

          Modell

          LS-7001*1

          LS-7601*1

          Typ

          Standard

          Hohe Leistung

          Anzahl anschließbarer Sensorköpfe

          2 (kompatibel mit allen Messkopftypen außer den Monitorkameramodellen (M))

          2 (voll kompatibel mit allen Messkopftypen)

          Display

          Messanzeige

          Hauptdisplay: 7-teilige rote LED (Zeichenhöhe: 20,3 mm)
          Subdisplay: 7-teilige rote LED (Zeichenhöhe: 9,9 mm) x 3

          TFT 5,5" LCD-Display

          Kleinste Anzeigeeinheit

          0,01 bis 100 µm (7 Stufen wählbar)

          Anzeigebereich

          ±99,99999 bis ±9,999,9 mm (Verknüpft mit Einstellung für kleinste Anzeigeeinheit, mm/µm auswählbar)

          Messpositionsüberwachung

          7-stufige Anzeige mit roter LED

          Monitorbild (wenn der Messkopf mit der Monitorfunktion verbunden ist.)

          Anzeige des Toleranzprüfausgangs

          Grüne LED (GO), Rote LED x 2 (HI, LO)

          5-stufige LCD-Anzeige

          Eingangsklemmenblock

          Synchroneingang 1, 2

          Spannungsfreier Eingang für OUT1

          Auto-Zero-Eingag 1, 2

          Reset-Eingang 1, 2

          Statistik-Eingang 1, 2

          -

          Spannungsloser Eingang für OUT1

          Programmauswahleingang

          Spannungsfreier Eingang x 4 Eingänge

          Ausgangsklemmenblock

          Analogspannungsausgang

          ±10 V x 2 Ausgänge

          Alarmausgang

          NPN-Arbeitskollektorausgang (Öffner)

          Gesamtprüfausgang

          NPN-Arbeitskollektorausgang für OUT1

          "Komparator-Bereit"-Ausgänge

          Strobe-Ausgang 1, 2

          Anschluss E/A

          SUB-Modus

          Ausgänge für statistische Verarbeitung von statistischen Werten

          -

          NPN Arbeitskollektor-Ausgang x 2 Ausgänge*2

          Funktionsausgang

          Wählbar: Fokus, Flächenprüfung und Differenz, NPN Arbeitskollektorausgang x 2 Ausgänge*2

          5-stufiger Komparatorausgang

          NPN-Arbeitskollektorausgang für OUT2*2

          "Komparator-Bereit"-Ausgänge

          Taktimpulsausgang

          BCD-Modus

          BCD-Ausgänge

          Messdatenausgang (Vorzeichen + 7 Stellen), OUT1/OUT2 wählbar, NPN-Arbeitskollektorausgang*2

          BCD-Auswahlausgang

          NPN-Arbeitskollektorausgang*2

          BCD-Auswahleingang

          Spannungsloser Eingang

          Eingang für die Verarbeitung von statistischen Werten

          -

          Spannungsfreier Eingang für OUT2

          Synchroneingang

          Spannungsfreier Eingang für OUT2

          Reset-Eingang (Zurücksetzen)

          Auto-Zero-Eingang

          Schnittstelle

          RS-232C

          Messdatenausgang und Steuer-E/A, Drucker (die Baudrate kann auf bis zu 115,200 bps eingestellt werden.)

          Videoausgang

          -

          NTSC-System (PIN-Stecker)

          Hauptfunktionen

          Simultanmessung, Flächenfestlegung, Berechnung, Mittelung, Kalibrierung, 16-Programm-Speicher,
          Messmodi, Auto-Zero, Ausdruck, Elmininierung nicht akzeptabler Werte, Messung transparenter Objekte,
          Interferenzunterdrückung, usw.

          Gleichzeitige Messung, Flächenfestlegung, Berechnung, Mittelung, Kalibrierung, 16-Programm-Speicher,
          Messmodi, Auto-Zero (autom. Nullstellung), Ausdruck, Eliminierung nicht akzeptabler Werte, Messung transparenter Objekte,
          Messpunktanzeige, Gruppenvergleich, Historie nicht akzeptabler Werte, Trend-Display, Verarbeitung von statistischen Werten,
          Interferenzunterdrückung, Anwendungsfunktion, usw.

          Nennwerte

          Versorgungsspannung

          24 VDC ±10 %*3

          Leistungsaufnahme

          max. 0,7 A*3

          max. 1,2 A*3

          Umgebungsbeständigkeit

          Schutzart

          IP64 (Nur Frontfläche)

          Umgebungstemperatur

          0 bis +40 °C

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Gewicht

          Circa 820 g

          Circa 1,010 g

          *1 Nennleistung des NPN Arbeitskollektors im Klemmenblock: max. 100 mA (max. 40 V), Restspannung: max. 0,5 V
          Nennleistung des NPN Arbeitskollektors im Anschluss-E/A: max. 30 mA (max. 30 V), Restspannung: max. 0,5 V
          Nennleistung des spannungsfrieier Eingangs: max. 1 V Einschaltspannung, max. 0,6 mA Ausschaltspannung
          *2 Zur Auswahl steht entweder der SUB-Modus oder der BCD-Modus.
          *3 Das AC-Netzteil kann verwendet werden, wenn das LS-S11 (Netzgerät-Halterung) angeschlossen ist.

          Netzgerät mit Halterung

          Modell

          LS-S11

          Typ

          Netzgerät mit Halterung

          Geeignetes Steuergerät

          LS-7001/LS-7601

          Nennwerte

          Versorgungsspannung

          100 bis 240 VAC ±10 %, 50/60 Hz

          Leistungsaufnahme

          max. 110 VA

          Umgebungsbeständigkeit

          Umgebungstemperatur

          0 bis +40 °C

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Gewicht

          Circa 1,7 kg

          Kompendium der Messtechnik

          • General Catalog Request
          • Trade Shows and Exhibitions
          • eNews Subscribe

          Seitenanfang

          KEYENCE INTERNATIONAL (BELGIUM) NV/SA Hauptsitz:
          Bedrijvenlaan 5, 2800 Mechelen, Belgium
          Telefon (Österreich): +43 (0) 2236 378266 0
          Telefon (Schweiz): +41 (0) 434 5577 30
          E-mail: info@keyence.eu
          Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Stellenangebote

          Optische Messtechnik / Messtaster