International Belgium

Simpel

Verringerte Installationszeit dank einfacher Verkabelung und benutzerfreundlichen Montagehalterungen

One-Line-System [Empfohlen für Verwendung im Einzelbetrieb]

• Anzahl der Kabel von 18 auf 5 verringert
• 1/3 der Installationszeit im Vergleich zu Vorgängermodellen

Vereinfachte Verkabelung

Sicherheitslichtvorhang des Vorgängermodells

18 Adern

Die Verkabelung für den Sender und den Empfänger musste durch die Maschine geführt und am Schaltschrank verkabelt werden.

One-Line-System

5 Adern

Die Stromversorgung des Senders erfolgt über den Empfänger, so dass Sie nur noch den Empfänger am Schaltschrank anschließen müssen.

Vorteile des One-Line-Systems

[ 1 ] Die Verkabelung wird vereinfacht, da der Sender direkt an den Empfänger angeschlossen wird, so dass Sie lediglich den Empfänger verkabeln müssen.
[ 2 ] Verringerter Zeitaufwand für die Verkabelung, da weniger Verbindungen erforderlich sind.

Sicherheitslichtvorhang des Vorgängermodells/One-Line-System

Optische Synchronisation [Für größere Arbeitsabstände empfohlen]

•Verringerter Verkabelungsaufwand

Separate Verkabelung von Sender und Empfänger vereinfachen die Installation

Sicherheitslichtvorhang des Vorgängermodells

Synchronisationsverkabelung erforderlich.

Optische Synchronisation

Sender und Empfänger können separat verkabelt werden. Dadurch verringern sich der Verkabelungsaufwand und die Installationszeit erheblich. Es ist nicht mehr erforderlich, lange Kabel durch die Maschine zu führen.

Einfache Montagehalterungen

Montagehalterung mit verstellbarem Winkel

Vertical/Horizontal

Gerade / L-förmige Montagehalterung

Montagehalterung ohne Totzone

[ Mühelose Installation ]

Montagehalterung des Vorgängermodells/Modellreihe GL-R

1. Kein Zusammenbau erforderlich

Bei Vorgängermodellen mussten die Montagehalterungen vor der Installation zusammengesetzt werden. Die Montagehalterungen für die Modellreihe GL-R sind dagegen bereits werkseitig zusammengebaut. Dadurch geht die Installation ganz mühelos von der Hand. Montagehalterung einfach in die Montageschiene einführen und an der Maschine befestigen.

2. Montagehalterung in Montageschiene einführen

Die Modellreihe GL-R wurde speziell im Hinblick auf eine vereinfachte Montage konstruiert: Die Montagehalterungen werden einfach in die Montageschiene eingeführt und an der erforderlichen Stelle befestigt.

3. Direkt am standardisierten Aluminiumrahmen montieren

Die Montagehalterungen für die Modellreihe GL-R wurden so konstruiert, dass sie direkt am standardisierten Aluminiumrahmen angebracht werden können, ohne zusätzliche Beschläge.