1. Startseite
  2. KEYENCEs Verpflichtung zur Erfüllung der EG-Richtlinie über Elektrik- und Elektronik-Altgeräte

KEYENCEs Verpflichtung zur Erfüllung der EG-Richtlinie über Elektrik- und Elektronik-Altgeräte

Die erste Ausgabe der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE – von engl. „Waste of Electrical and Electronic Equipment“, 2002/96/EG) wurde am 13. August 2005 in ganz Europa umgesetzt. Die überarbeitete Richtlinie (2012/19/EU) wurde am 14. Februar 2014 umgesetzt. Zweck dieser Richtlinie ist es, die unkontrollierte Entsorgung von Elektrik- und Elektronik-Altgeräten zu vermeiden und diese vielmehr einer sinnvollen Wiederverwendung, zuzuführen. Im Folgenden erklärt KEYENCE das eigene Recycling-Schema auf der Grundlage dieser WEEE-Richtlinie.

Nähere Informationen zur WEEE-Richtlinie finden Sie unter den folgenden Links:
EG-Richtlinie über Elektrik- und Elektronik-Altgeräte (Europäische Kommission)

Nach dieser Richtlinie gelten KEYENCE-Produkte als B2B-Produkte und werden folglich gemäß der WEEE-Richtlinie gekennzeichnet. Das Symbol einer durchgestrichenen Abfalltonne ist auf allen Produkten angebracht, die nach dieser Richtlinie entsorgt werden müssen.


Wählen Sie Ihr Land aus. Anschließend können Sie sich nähere Einzelheiten anzeigen lassen.